EPSON Stylus Photo 1400
RIP Software, Proof
Farbmanagement,
ICC-Profil

Hauptnavigation

Home

Inhaltsverzeichnis

RIP’s für Proof, Produktion
und Foto

Drucker für Proof, Produktion
und Foto

Papiere für Proof, Produktion
und Foto

Colormanagement Dienstleistung, Hard- & Software

Toner, Tinte & mehr

Schnäppchenmarkt

Impressum & AGB

Kontakt-Anfragen

Bestellen

Drucker für Proof, Produktion und Foto

EPSON Stylus Pro 9900 / 7900

EPSON Stylus Pro 4900

EPSON Stylus Pro 3880

EPSON Stylus Pro 4880

EPSON Stylus Pro 3800

EPSON Stylus Pro 4800

EPSON Stylus Photo R3000

EPSON Stylus Photo R2880

EPSON Stylus Photo R2400

EPSON Stylus Photo 1400

EPSON Stylus Photo 1800

EPSON Stylus Photo 1900

 

Epson Stylus Photo 1400

Epson Stylus Photo 1400

Epson Stylus Photo 1400

Epson Stylus Photo 1400

Drucker für Proof und Foto

Ihr Ansprechpartner für alles rund um Proof,
RIP Software und Farbmanagement:
Dr. Jürgen Krüger
Tel. 030 / 76 28 80 47
E-Mail:
info@dr-juergen-krueger.de

 

Fotodruck mit Tintenstrahldruckern
Eine leichtverständliche Anleitung zum Drucken mit RGB ICC-Profilen finden Sie hier.

Sie sind hier: Home : Drucker für Proof, Foto und Produktion : EPSON Stylus Photo 1400

Der EPSON Stylus Photo 1400 ist nicht mehr verfügbar.
Er wurde abgelöst durch den EPSON Stylus Photo 1500W

EPSON Stylus Photo 1400
A3+ Fotodrucker mit neuer Tintengeneration

Fotodrucker für hohe Ansprüche

Mit dem Epson Stylus Photo 1400 erweiterte Epson  seine Familie der A3+ Fotodrucker. Durch den Einsatz der Epson Claria Photographic Ink-Technologie liefert der Epson Stylus Photo 1400 brillante und besonders lichtbeständige Hochglanzfotos im Großformat bis zu A3+. Der Epson Stylus Photo 1400 löste den Stylus 1290 mit (mit Dye-Tinten) ab.
Sechs separate Tintenpatronen sorgen dabei für besonders effizientes und kostengünstiges Drucken. Selbstverständlich ist der neue Epson auch in punkto Druckgeschwindigkeit und Connectivity ein echter Profi. Ob für Fotodruck oder das professionell gestaltete Exposé aus dem Home Office – wer auf exzellenten grafischen Output Wert legt, ist mit dem Epson Stylus Photo 1400 gut beraten. Zielgruppe sind unter anderem Werbeagenturen, Designer, Immobilienmakler.
Die Epson Stylus Photo 1400-Treibersoftware sorgt für ein präzises Farbmanagement auf Adobe RGB-Basis. Für den Ausdruck von Präsentationen und Diagrammen hält der Modus „Epson Vivid“ zusätzliche Farbtöne bereit und im Epson Standard-Modus (sRGB) werden besonders realitätsnahe Farben erreicht.
Alternativ stehen auch vorgefertigte ICC-Profile zur Verfügung und es gibt die Möglichkeit, individuelle ICC-Profile für eigene Bedruckstoffe, z.B. die Tecco:Photo Bedruckstoffe, zu verwenden.
Außerdem bedruckt der Epson Stylus Photo 1400 kompatible CDs und DVDs, dank PictBridge Schnittstelle auch ohne PC. Optional kann der Fotodrucker in ein bestehendes Netzwerk eingebunden werden. Der Epson Stylus Photo 1400 ist seit Ende Januar 2007 erhältlich.

EPSON Claria Photographic Ink für Epson Stylus Photo 1400

EPSON Claria Photographic Ink

EPSON Stylus Photo 1400
Mediaware Digital Photo

EPSON Stylus Photo 1400 +
Mediaware Digital Photo Papiere

Stand: 17.08.2017

13. Norddeutsche Naturfototage
vom 05.04. bis 07.04.2012
in Waren an der Müritz -
wir waren wieder dabei und haben den den EPSON Stylus Pro 3880 live gezeigt
 

Mit dem EPSON Stylus Photo 1400 erreichen Sie auch auf matten Bedruckstoffen wie z.B. dem Tecco:Photo FineArt Rag oder Hahnemühle PhotoRag ein tiefes Schwarz, viel tiefer als mit dem EPSON Stylus Photo R3000 oder EPSON Stylus Pro 3880.

Die Fakten auf einen Blick

* Randloser Fotodruck bis zum Format DIN A3+
* Effizienter Druck durch
sechs separate Tintenpatronen mit Claria Photographic Ink
* Lange Haltbarkeit der Ausdrucke: Bis zu 200 Jahre in einem Album
  
(Bei Aufbewahrung in einem Album (Temperatur: 23°C, Luftfeuchtigkeit: 50%RH, Papiertyp: Epson
     Premium Glossy Photo Paper oder Epson Premium Semigloss Photo Paper)
* Automatische Motiv-Erkennung und Bildoptimierung mit Epson
   PhotoEnhance-Technologie
* Drucken von 8x10 Zoll-Fotos in 111 Sekunden (Abhängig von der Druckeinstellung)
* Auflösungen bis zu 5.760dpi (auf geeigneten Medien)
* Direkter Druck von Digitalkameras oder beispielsweise Epson Multimedia Viewern
   über PictBridge
* Bearbeiten und Drucken von Bildern mit Epson Easy PhotoPrint
* Direktes Drucken auf kompatible CD-R/DVD-R möglich
* Bildbearbeitung und Drucken von Bildern mit Epson Creativity Suite
*
Innovative Treibertechnologie
   -  Der Treiber (Windows und Mac) kann auf Drucken ohne Farbmanagement
      eingestellt werden. Das ermöglicht die unkomplizierte Erstellung von RGB -
      ICC-Profilen und das
Drucken mit Farbmanagement aus geeigneten Anwendungen
      wie Photoshop oder Acrobat Professional - farbgenaue Wiedergabe auch auf
      Bedruckstoffen, die nicht vom Druckerhersteller selbst kommen.
      Für die
Tecco:Photo Bedruckstoffe stellen wir hochwertige
      RGB - ICC-Profile zur Verfügung.
*
Unterstützung durch wichtige professionelle RIP Software für den Fotodruck:
   ColorGATE
PhotoGATE unterstützt den EPSON Stylus Photo 1400 über den
   Windows-Printer-Treiber, ebenso
RasterPlus.
*
Lang haltbare, professionelle Vergrößerungen auf einer Vielzahl von Medien mit dem
   Epson Claria Photographic Ink Set
*
Tiefes Schwarz auf auch auf matten Medien (z.b. L-Wert von 13 auf
   Tecco Photo FineArt Rag PFR290)
*
Kostengünstig - mit nur 399,00 Euro incl. MwSt. ist der EPSON Stylus Photo 1400
   die Alternative für alle, denen der EPSON Stylus Photo R2880 zu teuer  und der
   EPSON Stylus Photo R1800 / 1900 wegen seiner Orientierung auf Hochglanz-
   ausdrucke zu eingeschränkt ist.

EPSON Stylus Photo 1400 und Proof?
Ja, man kann mit dem EPSON Stylus Photo 1400 Ausdrucke erstellen, die einem richtigen Proof sehr nahe kommen.
Wir haben dafür eine verblüffend einfache und sehr kostengünstige Lösung.
Aber: Die Ausdrucke des EPSON Stylus Photo 1400 haben eine für heutige Verhältnisse sehr starke Metamerie (Metamerie: Unterschiedliche Farben in Abhängigkeit von der Beleuchtung), d.h. bei unterschiedlichem Licht (Tageslicht mittags und am Nachmittag oder gar beim Sonnenuntergang, Glühlampe, Stromsparlampe usw. sieht ein und derselbe Ausdruck doch ziemlich unterschiedlich aus. Das hört sich erstmal ganz schlimm an, aber die Metamerie des EPSON Stylus Photo 1400 ist nicht stärker als die des heute noch immer in vielen Proofsystemen verwendeten EPSON Stylus Pro 4000 oder 7600.

Für einen “Beinahe Proof”, der immer noch besser ist als vieles, was manche Druckereien oder Agenturen als “Proof” an ihre Kunden geben, reicht es, ein “richtiger Proof” ist damit nicht machbar.

Deshalb empfehlen wir für eine kostengünstige Prooflösung den EPSON
Surecolor
SC-P800
in Verbindung mit der EFI Fiery eXpress 4.6



 

ICc-Profile für EPSON Stylus Photo 1400

Für den EPSON Stylus Photo 1400 stellen wir optimale ICC-Profile für die Mediaware Digital Photo Papiere bereit.

Mediaware Digital Photo

Mediaware Digital Photo Bedruckstoffe - Musterfächer

PhotoGATE

Von PhotoGATE wird der EPSON Stylus Photo 1400 durch den Windows- Treiber bereits unterstützt.

Tiefstes Schwarz im Vergleich beim Druck auf Tecco Photo FineArt Rag PFR290:
EPSON Stylus Photo 1400: L=13
EPSON Stylus Photo r2880: L=19