EPSON Stylus Photo R2400
RIP Software, Proof
Farbmanagement,
ICC-Profil

Hauptnavigation

Home

Inhaltsverzeichnis

RIP’s für Proof, Produktion
und Foto

Drucker für Proof, Produktion
und Foto

Papiere für Proof, Produktion
und Foto

Toner, Tinte & mehr

Schnäppchenmarkt

Impressum & AGB

Kontakt-Anfragen

Bestellen

Drucker für Proof, Produktion und Foto

EPSON Stylus Pro 9900 / 7900

EPSON Stylus Pro 4900

EPSON Stylus Pro 3880

EPSON Stylus Pro 4880

EPSON Stylus Pro 3800

EPSON Stylus Pro 4800

EPSON Stylus Photo R3000

EPSON Stylus Photo R2880

EPSON Stylus Photo R2400

EPSON Stylus Photo 1400

EPSON Stylus Photo 1800

EPSON Stylus Photo 1900

 

Drucker für Proof und Foto

Ihr Ansprechpartner für alles rund um Proof,
RIP Software und Farbmanagement:
Dr. Jürgen Krüger
Tel. 030 / 76 28 80 47
E-Mail:
info@dr-juergen-krueger.de

 

Krügercolor ist FOGRA Zertifiziert - EFI Fogra Cert

Krügercolor ist
FOGRA Zertifiziert

Fotodruck mit Tintenstrahldruckern
Eine leichtverständliche Anleitung zum Drucken mit RGB ICC-Profilen finden Sie hier.

Sie sind hier: Home : Drucker für Proof, Foto und Produktion : EPSON Stylus Photo R2400

Der EPSON Stylus Photo R2400 wurde abgelöst durch den EPSON Stylus Photo R2880, dieser durch den EPSON Stylus Photo R3000 und ist nicht mehr lieferbar.
Informationen zum
EPSON Stylus Photo R3000 finden Sie hier

Stand: 17.08.2017

EPSON Stylus Photo R2400

Hervorragende Ergebnisse im Proof, erstklassiger Druck von Schwarzweiß- und Farbfotos

Der Epson Stylus Photo R2400 war der ideale Einstieg in den Proof und den Profifotodruck bis zum Format DIN A3+ bzw. Rollenformate bis 329 mm Breite. Mit den einzigartigen Epson UltraChrome K3-Tinten erzielen Sie professionelle Fotos, Kunstdrucke und Proofs in haltbarer, echter Schwarzweiß- und Farbqualität - extrem lichtbeständig, feuchtigkeitsumempfindlich und abriebunempfindlich (natürlich abhängig vom Bedruckstoff)
EPSON Stylus Photo R2400 für den Proof bei heutigen Anforderungen? --> hier klicken

EPSON Stylsu Photo R2400

EPSON Stylus Photo R2400 für den Proof? --> mehr info

Der EPSON Stylus Photo R2400 ist schon lange nicht mehr lieferbar. Als Ersatz empfehlen wir den  EPSON Surecolor SC-P800.

Die Fakten auf einen Blick

* Innovative Treiber- und Tintentechnologie aus dem professionellen Großformatdruck
   -  Der Treiber (Windows und Mac) kann auf Drucken ohne Farbmanagement eingestellt
      werden. Das ermöglicht die unkomplizierte Erstellung von RGB - ICC-Profilen und
      das
Drucken mit Farbmanagement aus geeigneten Anwendungen wie Photoshop oder
      Acrobat Professional - farbgenaue Wiedergabe auch auf Bedruckstoffen, die nicht
      vom Druckerhersteller selbst kommen.
      Für die
Tecco:Photo Bedruckstoffe stellen wir hochwertige
      RGB - ICC-Profile zur Verfügung.
   -  Eigene RGB - ICC-Profile können im Treiber direkt eingebunden werden - farbgenaue
      Wiedergabe von vielen Programmen, die kein Farbmanagement kennen.
*
Unterstützung durch wichtige professionelle RIP Software für den Proof-, Foto- und
   Produktionsdruck: EFI Colorproof XF, EFI Colorproof eXpress, EFI Designer Edition,
   EFI Photo Edition, ColorGATE PhotoGATE, ColorGATE ProofGATE,
   ColorGATE Production Server, iProof,
RasterPlus
* 8+1 separate
Epson UltraChrome K3 Tinten
*
Sehr großer Farbraum, auf geeigneten Medien deutlich größer als isocoated, für den
   Contractproof hervorragend geeignet.
*
Fast keine Metamerie
* Lang haltbare, professionelle Vergrößerungen auf einer Vielzahl von Medien mit dem
   Epson UltraChrome K3-Tintenset
* Ausgewogene und präzise Schwarzweißwiedergabe durch das System
   mit 3 Schwarztinten
* Ausgezeichnete Graubalance bei Farben und Schwarzweiß
* Optimierte Tinte Matte Black für tiefe Schatten auf mattem Papier
* Fotos und Proofs bis zum Format DIN A3+ oder auf Rollenware bis 329 mm (13”) Breite
*
Effizientere Tintennutzung durch die separaten Individual Ink-Patronen
* Komplett randloser Druck auf Einzelblättern und Rollenpapier
* Detailgenaue und superfeine Abstufungen mit bis zu 5760 optimierten dpi
   (auf geeigneten Medien)
* Genaue Wiedergabe feinster Details durch die Tröpfchengröße von 3 Pikolitern
   und die Epson Variable-sized Droplet-Technologie

* Kostengünstig - bei relativ kleinem Proof- oder Fotodruckaufkommen ist der niedrige
   Anschaffungspreis im Vergleich zum “Großen Bruder” Epson Stylus Pro 4800 ein echter
   Vorteil. Bei ca. 1 Proof in A3+ pro Tag dauert es ca. 2 jahre, bis die Ersparnis im
   Anschaffungspreis durch die höheren Tintenkosten “aufgefressen” ist (Natürlich
   abhängig vom Motiv).
*
Traumhaft gute Ergebnisse im Fotodruck mit den neuen mediaware Digital Photo 
   Papieren
Baryt-Papier, Canvas Satin sowie mit dem Büttenpapier und den anderen
  
mediaware Digital Photo Bedruckstoffen.

EPSON Stylsu Photo R2400

Für den EPSON Stylus Photo R2400 stellen wir optimale ICC-Profile für die Mediaware Digital Photo Papiere bereit.

EFI Colorproof XF

EFI Colorproof XF

EFI Colorproof eXpress

EFI Colorproof eXpress

EFI Designer Edition

EFI Designer Edition

ColorGATE ProofGATE ColorGATE PhotoGATE

ProofGATE     PhotoGATE

EPSON Stylsu Photo R2400

Monitor + Kalibrierung + Photodrucker = Optimale Ausdrucke

Mit dem EPSON Stylus Photo R2400 und den Mediaware Digital Photo Bedruckstoffen erreichen Sie beim Druck mit unseren RGB-Profilen oder mit einem RIP wie der EFI Photo Edition / EFI Designer Edition optimale, farbgenaue Ausdrucke.
Dabei ist es egal, wie gut oder schlecht Ihr Monitor die Farben darstellt.
Aber wenn Sie Ihre digitalen Bilder bearbeiten wollen, dann sollten die Farben auf dem Monitor stimmen - weil Sie sonst im Blindflug arbeiten und der Ausdruck möglicherweise nicht viel mit dem Monitorbild gemeinsam hat.
Selbstverständlich sind hochwertige Monitore für die Bildbearbeitung wie die EIZO CG210 oder die Monitore von Quatographics das Nonplusultra.
Aber auch mit einem “normalen” Monitor erreichen Sie durch Kalibrierung und Profilierung meist eine wesentlich bessere Farbwiedergabe - es lohnt sich wirklich.
Wir empfehlen dazu das Eye-One Display 2 von GretagMacbeth als preiswerte und hochwertige Lösung.

Erfragen Sie unser Bundle-Angebot!

Prospekt EPSON Stylsu Photo R2400

Prospektdownload Stylus Photo R2400

   

Mehr Infos zum Fotodruck mit RGB-Profilen finden Sie hier.

EPSON Stylus Photo R2400 für den Proof?

Als der EPSON Stylus Photo R2400 im Jahr 2005 herausgekommen ist, war er ein idealer Einstieg in den Proof:
- kostengünstig
- sehr gute Ergebnisse
Das war im Jahr 2005. Seitdem wurden die Kriterien dafür, daß ein Proof als farbverbindlich eingestuft werden kann, deutlich verschärft.
Im März 2007 wurden die Toleranzen enger und DeltaH kam dazu, im Juni 2008 kam der Medienkeil 3.0.
(mehr Infos --> hier klicken)
Diese neuen Toleranzen zu erfüllen, insbesondere bei den neuen, “schwierigen” Feldern des Medienkeils 3.0, ist mit dem EPSON Stylus Photo R2400 problematisch. Dazu kommt, daß die Drucker ja auch schon älter sind und deshalb nicht mehr so stabil wie am Anfang Ihres Lebens drucken.

Empfehlung: Ersetzen durch einen
EPSON Surocolor SC-P800, bei diesem Drucker sind gleichzeitig die Druckkosten deutlich niedriger, nur ca. 30% der Tintenkosten wie beim Stylus Photo R2400.
Der EPSON Surecolor SC-P800 wird durch die
EFI Fiery XF und die EFI Fiery eXpress unterstützt.
.