Farbmanagement
Eye-One, i1, X-Rite,
ICC-Profile

Hauptnavigation

Home

Inhaltsverzeichnis

RIP’s für Proof, Produktion
und Foto

Drucker für Proof, Produktion
und Foto

Papiere für Proof, Produktion
und Foto

Colormanagement Dienstleistung, Hard- & Software

Toner, Tinte & mehr

Schnäppchenmarkt

Impressum & AGB

Kontakt-Anfragen

Bestellen

Eye-One Produkte

i1 Publish, i1 Profiler

i1Pro Spektralphotometer

i1Pro2 Spektralphotometer

Spektralphotometer
Eye-One Basic

Spektralphotometer
Eye-One Xtreme

Colorimeter Eye-One Display 2

Colorimeter Eye-One Display LT

Upgrade auf i1Publish, i1Profiler

 

Weitere Farbmeßgeräte

X-Rite Huey

X-Rite DTP-94

X-Rite iSis

X-Rite Pulse DTP-20

X-Rite Colormunki

Konica Minolta FD-7

RIP’s für Proof, Produktion und Foto - Colormanagement Dienstleistungen

Ihr Ansprechpartner für alles rund um Proof,
RIP Software und Farbmanagement:
Dr. Jürgen Krüger
Tel. 030 / 76 28 80 47
E-Mail:
info@dr-juergen-krueger.de

 

Krügercolor ist FOGRA Zertifiziert - EFI Fogra Cert

Krügercolor ist
FOGRA Zertifiziert

Sie sind hier: Home : RIP’s für Proof, Produktion und Foto : X-Rite Gretag Eye-One : Eye-One Photo

Eye-One Spektralphotometer i1

Diese Seite ist nicht mehr aktuell. Das Eye-One Photo bzw. Eye-One Photo SG gibt es nicht mehr, gibt es nicht mehr, aktuell ist das i1 Photo Pro 2.

i1Photo / i1Photo SG

Anwender:

Fotografen, Designer, Grafiker,die hohe Qualität mit einer benutzerfreundlichen Anwendung erreichen wollen.

Hauptanwendung:

Umfassende Profilösung für universelle Anwender, die ohne RIP-Software auf RGB-Drucker drucken.

Schlüsselfunktionen:

Exakte Profilierung von Monitoren, RGB-Druckern, Scannern, Beamern und Digitalkameras.
Auswertung des FOGRA-Medienkeils mit Software von Drittherstellern wie EFI, ColorGATE, FOGRA u.a.
Das Eye-One Photo war die sinnvolle Version, wenn Sie RGB-Drucker selbst profilieren wollten, z.B. für mehrere oder viele verschiedene Bedruckstoffe RGB-ICC-Profile für einen Tintenstrahldrucker für den direkten Druck vom Photoshop aus über den Druckertreiber erstellen wollen. (vgl.
Fotodruck mit Tintenstrahldruckern) .

Stand: 08.10.2017

Kalibrierung Ihres Eye-One

Eye-One i1 Kalibrierung und Rezertifizierung

Ihr Eye-One leistet seit Jahren treue Dienste, aber sind die Meßergebnisse auch korrekt?
Die Geräte müssen

regelmäßig neu kalibriert und gewartet werden, damit Sie auch sinnvolle Meßergebnisse und keine Schätzwerte bekommen!
--> Mehr Infos

i1Photo (ohne ColorChecker SG)
i1Photo UVCut (ohne ColorChecker SG)

Messkopf und Software zur Erstellung von Profilen für Monitore, RGB-Drucker, Scanner,
digitale Kameras und Beamer
   •i1Pro spektraler Messkopf mit oder ohne UV-Cut-Filter (nicht abnehmbar o. umrüstbar)
      inklusive:
      •Ambient Light Head (Messkopf für Umgebungslicht)
      •Monitorhalter für CRT und Flachbildschirme
      •Positionierhilfe für Einzelmessung
      •Scan-Lineal, Scan-Unterlage (weiß), Tragetasche
      •Scannertestchart (Reflexion)
      •USB-Kabel
      •Mini ColorChecker (24 Farbfelder, je 1 cm x 1 cm)
   •i1Match 3.x Software zur Profilierung
      •Monitor –LCD, CRT, Laptop
      •Drucker –RGB advanced, CMYK easy*(*nur sehr kleines 3-zeilige Testcharts verwendbar)
      •Scanner (inkl. Reflexions-Testchart)
      •Beamer (nur Software)
      •Digital Camera (nur Software)
      •Editor
   •i1Share Software
   •PCT(eine Stunde persönliches telefonisches Training)
Aktionsangebot: Inclusive Gutschein über 400,-€, der innerhalb eines Jahres beim Kauf eines ProfileMaker Photostudio oder ProfileMaker Publish inkl. aller ProfileMaker-Hardwarepakete eingelöst werden kann. Bitte Rechnungskopie bei der Bestellung beilegen!


i1Photo SG (mit ColorChecker SG)
i1Photo SG UVCut (mit ColorChecker SG)

Wie i1Photo bzw. i1Photo UVCut, aber zusätzlich
   inklusive
      •ColorChecker SG (140 Farbfelder mit Graustufen)



Für die Profilierung von Dia- bzw. Filmscannern und Flachbett-Durchlichtscannern benötigen Sie Scannertestcharts im KB - oder 4x5” - Format. Solche Testcharts bekommen Sie bei uns.
Bitte beachten sie, daß sich die Scannercharts und auch die Colorchecker unter Lichteinfluß (und auch - wenn auch weniger - im Dunkeln) verändern. Die Auflichttestcharts und die Colorchecker können Sie mit Ihrem Eye-One neu einmessen, die Durchlichttargets sollten Sie nach spätestens 2-3 Jahren ersetzen.

Eye-One Photo
Eye-One Easy CMYK Testchart

Eye-One Easy CMYK Testchart

Mit diesen kleinen Testcharts kann man nur mal ausprobieren, wie eine Profilerstellung funktionieren würde, wirklich brauchbare Profile sbekommt man damit wohl kaum.

Eye-One Photo SG