Farbmanagement
Eye-One, i1, X-Rite,
ICC-Profile, iSis, iSis XL

 

Dr. Jürgen Krüger ist FOGRA Digital Print Expert

Dr. Jürgen Krüger ist
FOGRA Digital Print Expert

Hauptnavigation

Home

Inhaltsverzeichnis

RIP’s für Proof, Produktion
und Foto

Drucker für Proof, Produktion
und Foto

Papiere für Proof, Produktion
und Foto

Colormanagement Dienstleistung, Hard- & Software

Toner, Tinte & mehr

Schnäppchenmarkt

Impressum & AGB

Kontakt-Anfragen

Bestellen

Eye-One Produkte

i1 Publish, i1 Profiler

i1Pro Spektralphotometer

i1Pro2 Spektralphotometer

Spektralphotometer
Eye-One Basic

Spektralphotometer
Eye-One Xtreme

Colorimeter Eye-One Display 2

Colorimeter Eye-One Display LT

Upgrade auf i1Publish, i1Profiler

 

Weitere Farbmeßgeräte

X-Rite Huey

X-Rite DTP-94

X-Rite iSis

X-Rite Pulse DTP-20

X-Rite Colormunki

Konica Minolta FD-7

X-Rite i1 iSis und i1 iSis XL

X-Rite i1 iSis XL für Meßcharts bis A3plus
X-Rite i1 iSis für Meßcharts bis A4+ und Letter

EFI Colorproof XF
X-Rite iSis XL

RIP’s für Proof, Produktion und Foto - Colormanagement Dienstleistungen

Sie haben bereits ein Eye-One oder EFI ES-1000 und möchten gern auf eine i1 Publish Lösung upgraden?
Upgrade-Informationen auf i1Publish Lösungen finden Sie hier

Ihr Ansprechpartner für alles rund um Proof,
RIP Software und Farbmanagement:
Dr. Jürgen Krüger
Tel. 030 / 76 28 80 47
E-Mail:
info@dr-juergen-krueger.de

Stand: 08.10.2013

X-Rite i1 iSis und i1 iSis XL -  bei uns einsatz- und vorführbreit

Sie sind hier: Home : RIP’s für Proof, Produktion und Foto : X-Rite i1 Publish, i1 Profiler

X-Rite i1 iSis und i1 iSis XL -  bei uns einsatz- und vorführbreit

X-Rite i1 iSis Spektralphotometer

Produktiv. Schnell. Benutzerfreundlich. Präzise.

Spektralphotometer für die automatische hocheffiziente Messung von Testcharts mit höchster Meßgenauigkeit

In Bereichen mit hohem Produktionsaufkommen wie der Druckvorstufe, Fotoentwicklung und dem Digital- und Kunstdruck ist die Messung von Testcharts oft zu zeit- und arbeitsintensiv. Das automatische Testchart-Messgerät i1iSis setzt neue Maßstäbe für Geschwindigkeit, Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit.
 
Das X-Rite i1iSis ist in zwei verschiedenen Konfigurationen erhältlich: i1iSis A4+ misst Testcharts im Format A4+ mit bis zu 1.100 Messfeldern. Scannen Sie A4- und Letter-Formate in weniger als 8 Minuten. i1iSis XL A3+ misst Testcharts im Format A3+ mit bis zu 2.500 Messfeldern (alle auf einem A3 Bogen). A3 und A3plus-Formate werden in weniger als 10 Minuten gemessen.
Testchart-Messungen können in nur einem Durchgang mit UVcut und NoFilter vorgenommen werden. Das i1iSis ergänzt die i1 Produktreihe und eignet sich besonders für den Foto- und Proofing-Bereich, wo Messgenauigkeit und die Übereinstimmung zwischen verschiedenen Geräten sehr wichtig ist.

i1iSis: Das automatisierte System für die hocheffiziente Messung von Testcharts
• Umschaltbare UV-Beleuchtung zur Messung mit und ohne UV-Filter in einem
    Messvorgang
• Das X-Rite i1iSis ist in zwei verschiedenen Konfigurationen erhältlich:
     • i1iSis: Messungen von Testcharts im Format A4+ mit bis zu 1.100
       Messfeldern. Scannen Sie A4- und Letter-Formate in weniger als 8 Minuten.
     • i1iSis XL: Messung von Testcharts im Format A3+ mit bis zu 2.500
       Messfeldern (alle auf einem A3 Bogen). Scannen Sie A3- und
       Tabloid-Formate in weniger als 10 Minuten.
• Mit X-Rites Modul zur Kompensation von optischen Aufhellern (OBC) können
   Sie Farbabweichungen, die durch Aufheller im Bedruckstoff hervorgerufen
   wurden, ausgleichen.
• Eingebautes Vision-System korrigiert die Zufuhr von schief eingeführten
   Testcharts automatisch
• Strichcodeleser zur Identifikation von Testcharts vermeidet falsche
   Chartzuordnung.

Das i1 iSis wird durch den neuen
i1Profiler direkt unterstützt.

Für unsere Profilierungsdienstleistungen
verwenden wir fast immer das X-Rite i1 iSis XL in Verbindung mit dem i1Profiler oder mit basiCColor Print bzw. dem EFI Colorproof XF Color Manager / EFI Fiery XF Color Tools oder dem Profilierungsmodul von ColorGATE, wenn für diese RIPs Profile erstellt werden sollen.

X-Rite i1 iSis

X-Rite i1 iSis

Die Lampen im X-Rite iSis sind LEDs (für das sichtbare und für das UV-Licht) und damit wesentlich alterungsbeständiger als die Halogenlampen in anderen Meßgeräten.
Damit ist auch der UV-Anteil wesentlich definierter als in anderen Meßgeräten und bleibt konstant. Beim i1 z.B. wird der UV-Anteil mit zunehmender Betriebsdauer der Lampe niedriger.

Das Meßchart wird automatisch durchgezogen, der Meßkopf automatisch über das Chart bewegt. Dadurch gibt es keine Ruckler, kein Zittern beim Messen, kein zu schnelles oder zu langsames Messen, kein Verwackeln und auch kein  Verkanten wie bei einem Handmeßgerät. Das ergibt eine deutlich höhere Meßgenauigkeit.

Für das Ausmessen des FOGRA - Medienkeils ist das i1 iSis nicht sinnvoll einsetzbar, weil für die Messung mit dem iSis der Medien- keil vom Proof abgetrennt werden müßte, und das ist für einen farbverbindlichen Proof nicht zulässig.

Charts auf Medien mit einer Dicke zwischen 0,08 und 0,45 mm können gemessen werden.

i1Profiler

Der neue i1Profiler ist seit Anfang Mai 2011 verfügbar und unterstützt das X-Rite i1 iSis perfekt.

Ihr i1 iSis leistet seit Jahren treue Dienste, aber sind die Meßergebnisse auch korrekt?
--> Mehr Infos

   

IT8.7/4 Profilingchart für EFI Colorproof XF für das X-Rite iSis

IT8.7/4 Profilingchart für EFI Colorproof XF für das X-Rite iSis
nur eine A3-Seite anstelle von 4 Seiten beim Eye-One spart Material und viel Druckzeit