EFI Colorproof XF, EFI eXpress, EFI Colorproof eXpress, Proof, Fotodruck, EFI Fiery XF
Krügercolor - Dr. Jürgen Krüger

Hauptnavigation

Home

Inhaltsverzeichnis

RIP’s für Proof, Produktion
und Foto

Drucker für Proof, Produktion
und Foto

Papiere für Proof, Produktion
und Foto

Colormanagement Dienstleistung, Hard- & Software

Toner, Tinte & mehr

Schnäppchenmarkt

Impressum & AGB

Kontakt-Anfragen

Bestellen

Andere EFI Proofing Produkte

EFI Fiery XF

EFI Designer Edition

EFI Colorproof eXpress

 

Mehr zu EFI Colorproof XF 4.5

EFI Colorproof XF 4.5 Hauptseite

update EFI Colorproof XF 4.5.1

Upgrade & Crossgrade Aktion

 

Funktionen und Optionen von
EFI Colorproof XF

Produktstruktur und Optionen

Server Option

Client Option

Ausgabeoptionen

Color Verifier Option

Colormanager Option- zur Profilerstellung

Spotcolor Option - Sonderfarben

OneBit & Dot Creator Option

Production Option

Fiery Option

Photo Option

Cut Server Option

Print & Cut Option

Unterstützte Drucker

Unterstützte Meßgeräte

Konfigurationsbeispiele

Hardware-Voraussetzungen

 

Alte EFI Colorproof XF Versionen

EFI Colorproof XF 2.6

EFI Colorproof XF 3.0

EFI Colorproof XF 3.1

EFI Colorproof XF 4.0

EFI Colorproof XF 4.1

 

 

Krügercolor ist FOGRA Zertifiziert - EFI Fogra Cert

Krügercolor ist
FOGRA Zertifiziert

RIP’s für Proof, Produktion und Foto - EFI Colorproof XF

Ihr Ansprechpartner für alles rund um Proof,
RIP Software und Farbmanagement:
Dr. Jürgen Krüger
Tel. 030 / 76 28 80 47
E-Mail:
info@dr-juergen-krueger.de

 aktuelle Servicepacks:
 für EFI Colorproof XF 4.5
- update auf
- EFI Colorproof XF 4.5.8 -

Sie sind hier: Home : RIP’s für Proof, Produktion und Foto : EFI Colorproof XF : EFI Colorproof XF Ausgabeoptionen

EFI Colorproof XF - bei uns einsatz- und vorführbereit
BESTColor Technology in EFI Colorproof XF
EFI Colorproof XF

Aktuell : EFI Fiery XF 6.4.
Mit dem Upgrade auf die Version 5.0 wurde EFI Colorproof XF umbenannt in
EFI Fiery XF.
Ausführliche Informationen zur aktuellen EFI Fiery XF finden Sie hier.

Stand: 01.12.2017

EFI Coloproof XF 4.15 Crossgrade

EFI Fiery XF
Upgrade & Crossgrade
Aktion!

 EFI Colorproof XF Ausgabeoptionen

Große Flexibilität

Das modulare Konzept von EFI Colorproof XF unterstützt eine breite Palette von Ausgabeoptionen, so dass die Proofing-Lösung individuell an den jeweiligen Workflow und die vorhandenen Geräte angepasst werden kann. Eine Output Option M gehört zum Lieferumfang des Basispakets. Sie kann durch eine unbegrenzte Anzahl zusätzlicher Output Options erweitert werden. So sieht eine echter Multi-Printer-Support aus.

Freie Wahl bei den Ausgabeoptionen

Printer Optionen M, XL und XXL von EFI Colorproof XF

Für EFI Colorproof XF werden in Abhängigkeit von der Druckergröße drei “Standard” Ausgabeoptionen angeboten – Output Option M (für A3/A2-Drucker bis zu 17"), Output Option XL (für 18" - 24"-Drucker) und Output Option XXL (für Drucker ab 25").
Die Printer Option M ist Bestandteil des Basispakets von EFI Colorproof XF.

Bei der Wahl der für Sie geeigneten Option können Sie die Drucktechnologie ganz außer Acht lassen – entscheidend ist allein die Größe! So unterstützt beispielsweise die Output Option M sowohl Tintenstrahl- als auch LED-/Laserdrucker.

File Export Option von EFI Colorproof XF

Die File Export Option von EFI Colorproof XF erhöht die Flexibilität des Proofing-Workflows zusätzlich, da sie den Export von farbkorrigierten PDF- und TIFF-Dateien ermöglicht.

Fiery Option von EFI Colorproof XF

Jetzt können Sie Ihre Proofing-Kapazitäten durch die Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit der Fiery-Funktionen erweitern.

Die Fiery Option für EFI Colorproof XF ermöglicht Ihnen Ihre Proofs direkt auf Geräten mit Fiery-Steuerung auszudrucken. Es werden praktisch alle aktuellen Fiery Controller unterstützt, sowohl Stand alone Fierys als auch embedded Fiery Controller wie im OKI C9800 und C9800 GA oder ES3640Pro.
Sie können verschiedene Geräte zu einem multifunktionalen Drucker-Pool zusammenfassen, den Sie flexibel für Contract-, Content und Concept-Proofs sowie für die digitale Druckproduktion nutzen. Die Fiery Option für EFI Colorproof XF ermöglicht Ihnen auch, EFI’s Best Technologien für die Linearisierung, die Charakterisierung und die Qualitätssicherung von Fiery gesteuerten Geräten einzusetzen. Außerdem können Sie eine Mehrgeräteumgebung implementieren und steuern, um sämtliche anfallenden Proofs und die digitale Druckproduktion mit der Fiery Technologie zu erstellen.

Die Fiery Option und File Export Option von EFI Colorproof XF  wurden ab der Version 3.1 erheblich erweitert.
Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Gravure Option von EFI Colorproof XF

Mit der Gravure Option können Sie separierte Graustufen-TIFFs für die digitale Gravur von Tiefdruckzylindern erstellen.

Printer Option OKI von EFI Colorproof XF

Zur Ansteuerung von OKI Druckern, die von EFI Colorproof XF unterstützt werden, z.B. dem OKI ES3640 XF, OKI ES3640, OKI C9600 XF.

Spezielle Printer Optionen

Printer Option VUTEk für EFI VUTEk Drucker
Printer Option Rastek für EFI Rastek Drucker
Printer Option Special für den Mimaki UJF-605

Print & Cut Option:

Ermöglicht das Drucken und Schneiden in einem Durchgang auf unterstützten Druck- und Schneidegeräten (inkl. einer Printer Option XXL).

 

    

EFI Colorproof XF  und aktuelle Betriebs- systeme

--> mehr Infos

EFI Colorproof XF Printer Option
EFI Colorproof XF File Export Option
EFI Colorproof XF Fiery Option
EFI Colorproof XF Gravure Option
EFI Colorproof XF Printer Option OKI
EFI Colorproof XF

Prospekt EFI Colorproof XF

EFI Colorproof XF

Prospekt EFI Colorproof XF
Fiery Option